Aktuelles

Martin Schulz wird Kanzlerkandidat für die Bundestagswahl

Vor zwei Tagen hat unser Parteivorsitzender Sigmar Gabriel in der SPD-Bundestagsfraktion bekannt gegeben, dass er auf eine Kanzlerkandidatur verzichtet und er Martin Schulz als neuen Parteivorsitzenden und Kanzlerkandidaten vorschlägt. Wir als Kreisverband zollen dieser Entscheidung von Sigmar Gabriel hohen Respekt, denn als momentaner Parteivorsitzenden hatte er auf die Kanzlerkandidatur ein Vorzugsrecht.

Wir freuen uns sehr über den Vorschlag Martin Schulz, der in seiner Funktion als Präsident des europäischen Parlamentes einen tollen Job gemacht und er steht für ein demokratisches, freiheitliches und tolerantes Europa. Mit seiner offenen Art und klaren Reden kann er die Menschen fesseln. Unsere Schwerpunkte im Wahlkampf kann er den Bürgern in klarer Sprache vermitteln und wir werden uns mit sehr viel Engagement für eine erfolgreiche Bundestagswahl einsetzen.

Wer seinen Anteil für einen Politikwechsel leisten möchte, der kann unter dem folgenden Link in die SPD eintreten.

https://www.spd.de/home/

Kanzlerkandidat Martin Schulz