2019

Gesundheitsmobil

SPD lädt zu Informationsveranstaltungen ein: „Das Gesundheitsmobil für unsere Dörfer“

Der SPD-Kreisverband Nordwestmecklenburg-Wismar hat es sich zum Ziel gesetzt, die Gesundheitsversorgung auf dem Land zu verbessern. Mit verschiedenen Maßnahmen sollen in den nächsten Jahren vor allem im ländlichen Bereich die Angebote der Gesundheitsversorgung gestärkt werden.

Einen zentralen Baustein der Gesundheitsversorgung soll das „Gesundheitsmobil“ darstellen. Das Gesundheitsmobil soll ein kostenloses Angebot zum Beispiel für Senioren sein, die auf dem Land wohnen. 

Dazu erklärt der SPD-Kreisvorsitzende Dr. Andreas Walus: „Die SPD möchte unsere Dörfer stärken. Gerade ältere Menschen sind weniger mobil und drohen zu vereinsamen. Deshalb brauchen wir für sie mehr Beratung und Unterstützung zu den Themen Gesundheit und Pflege vor Ort. Auch dafür wollen wir das neue Gesundheitsmobil einsetzen“.

Die SPD führt in den kommenden Wochen mehrere Informationsveranstaltungen zum Gesundheitsmobil durch. 

Dazu erklärt der SPD-Pressesprecher Sven Schiffner: „Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich dazu ein, sich auf unseren Informationsveranstaltungen über das Gesundheitsmobil zu erkundigen, aber auch Vorschläge zur zukünftigen Gestaltung des Gesundheitsmobils zu machen.“

Die Termine der SPD-Veranstaltungen „Das Gesundheitsmobil für unsere Dörfer“ im April lauten:

23.04.2019, 18:00 Uhr, Filmbüro M-V, Bürgermeister-Haupt-Straße 51, 23966 Wismar

24.04.2019, 19:00 Uhr, Bürgerbahnhof, Am Bahnhof 1, 23936 Grevesmühlen

25.04.2019, 17:00 Uhr, Mensa Bad Kleinen, Schulstraße 11, 23996 Bad Kleinen

29.04.2019, 18:00 Uhr, Gemeindezentrum, Hauptstraße 34c, 23974 Neuburg

Weitere Veranstaltungen folgen im Mai.