Zum Inhalt springen
Ostermarsch_Beitragsbild Foto: SPD NWM-W

17. April 2019: SPD-Kreisvorsitzender unterstützt Friedensinitiative Wismar beim Ostermarsch

Die SPD Nordwestmecklenburg-Wismar ruft zur Teilnahme am gemeinsamen Spaziergang der Friedensinitiative auf. Dieser beginnt am 20.04.2019, 11 Uhr auf dem Weidendamm.

Die Friedensinitiative Wismar führt auch in diesem Jahr einen Ostermarsch in Wismar durch. Unter dem Motto „Für Frieden und Freiheit – Aufrüstung stoppen!“ können alle Bürgerinnen und Bürger am Spaziergang und der Kundgebung auf dem Marktplatz teilnehmen.

Der SPD-Kreisvorsitzende Dr. Andreas Walus erklärt hierzu: „Die Friedensinitiative Wismar setzt jährlich ein wichtiges Zeichen für ein friedliches Miteinander. Den Einsatz für Frieden in Deutschland, in Europa und auf der Welt unterstütze ich. Deshalb schließe ich mich dem Aufruf der Friedensinitiative Wismar an und rufe zum gemeinsamen Spaziergang am Ostersamstag auf.“

Der Friedensspaziergang beginnt am 20.04.2019 um 11:00 Uhr auf dem Weidendamm. Um 12:00 Uhr findet die Kundgebung auf dem Wismarer Marktplatz statt. Dort wird auch der SPD-Kreisvorsitzende zu dem Thema sprechen „Für Frieden, Respekt und Zusammenhalt einstehen“. Alle Bürgerinnen und Bürger sind hierzu herzlich eingeladen.

Kopie von Logo SPD Sicherheit Bürgernähe Foto: SPD NWM-W

Vorherige Meldung: SPD lädt zu Informationsveranstaltungen ein: „Das Gesundheitsmobil für unsere Dörfer“

Nächste Meldung: Erste SPD-Informationsveranstaltung zum Gesundheitsmobil stieß auf Interesse

Alle Meldungen